Hintergrund des Windows 7 Logon ändern – #Tippomatic

Wo ich heute meinen Hintergrund des Windows 7 Logon fotofiert habe (fotofieren = Adaption des Wortes photographieren durch einen 3-jährigen) und mein Gedächtnis nicht das Beste ist schreibe ich mir hier einen “Reminder” und für andere die nicht Googln wollen eine Hilfe.

Frage: Wie ändere ich den Hintergrund meines Windows 7 Logons?

Antworten:

1. Am Besten gar nicht. Jede Änderung an den “Standardeinstellungen” von Windows macht diesen langsamer, instabiler und noch schlechter zu bedienen. Das klingt ketzerisch, ist aber zumindest MEINE persönliche Erfahrung.

2. Falls man es immer noch ändern will benötigt man normalerweise Admin-Rechte (auf dem letzten Win-Rechner auf dem ich es durchführen wollte ging es ohne Admin-Rechte nicht, und da meine zur Verfügung stehenden Win-Rechner nicht durch mich administriert werden lasse ich den Test durch einrichten eines weiteren Users lieber sein).

Die von mir genutzte Anleitung findet sich hier (Link vom 25.10.2011)

*** Achtung *** Ändern der Registry notwendig *** Achtung *** Kann auf Arbeitsrechnern Ärger mit dem IT Support geben ***

Da viele Links irgendwann mal nicht mehr funktionieren und ich trotz meines Schulwissens lieber Deutsch als Englisch lese, hier meine kurze aufs wesentliche und meine Bedürfnisse reduzierte Anleitung:

1. Ändern der Registry von Windows

Pfad: HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Authentication\LogonUI\Background
Variable: OEMBackground vom Typ REG_DWORD
Wert: 1
Falls nicht vorhanden muss diese Variable erstellt werden

2. Ein passendes Hintergrundbild herstellen

Format: JPEG
max. Größe: 256kb !!!
Möglichst Verhältnis des Bildschirms einhalten (muss nicht).

3. Das Hintergrundbild an die richtige Stelle im System kopieren

Bild in folgendem Pfad abspeichern: %windir%\system32\oobe\info\backgrounds
Name (falls von Auflösung und Verhältnis ok): backgroundDefault.jpg
Es sind noch andere Namen möglich für die unterschiedlichen Auflösungen und Verhältnisse. Da ich nur Widescreens nutze und auch die Bilder die ich habe im Widescreenformat vorliegen passt das bei mir. Und für alle Fälle!!!! Falls die Firma da ein eigenes Bild hinterlegt hat, unbedingt backup machen… für den Fall das man doch Ärger mit dem IT Support oder dem Chef bekommen könnte. Jaja, ist nur ein Bild. Aber ich spreche da aus Erfahrung :-(

Das neue Hintergrundbild wird direkt beim nächsten Logout/Login geladen. Ein Neustart ist nicht notwendig da es “realtime” ausgelesen und nicht beim Start von Windows zwischen gespeichert wird. Wenn man das so sagen kann.

Leave a Reply


Hit Counter provided by seo company
%d bloggers like this: